Krisenmanagement

Organisationen sind anfällig für Krisen. Jeder Betrieb, ob groß oder klein, kann sich Problemen gegenübersehen, die sich negativ auf den normalen Betriebsablauf auswirken können. Krisenmanagement erfordert häufig kurzfristig zu treffende Entscheidungen, und um die Unsicherheit in einem derartigen Fall zu verringern, muss ein Krisenmanagementplan ausgearbeitet werden.

An dieser Stelle ist die FMC Group Ihr verlässlicher Partner für solche Fälle.

FALLSTUDIEN

Ausgangslage: Die türkische Tochtergesellschaft eines modernen internationalen Unternehmens wurde von einem sich patriarchalisch gebarenden Geschäftsführer wie ein ganz traditionelles türkisches Familienunternehmen geführt. Alle Entscheidungen wurden vom Geschäftsführer persönlich getroffen und das gesamte Berichtwesen lief über ihn. Die Mitarbeiter waren damit unzufrieden. Somit ergab sich die Notwendigkeit, den Geschäftsführer auszutauschen, was recht heikel war, weil der Geschäftsführer über 10 Jahre lang alle Kontakte zu wichtigen Kunden persönlich gepflegt hatte.

Projektumfang: Sorgfältige Vorbereitung des Führungswechsels, einschließlich der Einstellung eines neuen Abteilungsleiters. Übernahme der Geschäftsführung durch unseren Partner Peter J. Heidinger zusammen mit dem neuen Abteilungsleiter. Komplette Umstrukturierung des Unternehmens.

Ergebnis: In den darauffolgenden Jahren verdreifachte sich der Umsatz und eine vom Gewinn des türkischen Tochtergesellschaft finanzierte erfolgreiche Investition konnte getätigt werden.