Finanzdienstleistungen

Wir unterstützen das Finanzmanagement Ihrer Tochtergesellschaft in der Türkei – ein entscheidender Vorteil nicht nur in der Anfangszeit, sondern bei Ihrer gesamten Tätigkeit hier. Somit können sich Ihre Mitarbeiter voll auf ihre Aufgaben konzentrieren und entsprechenden Umsatz generieren, ohne sich mit spezifischen finanziellen Fragen aufhalten zu müssen, mit denen sie vielleicht wenig Erfahrung haben. Wenn Sie unser Angebot einer professionellen Finanzberatung nutzen, müssen Sie in diesem Bereich keine zusätzlichen Fachkräfte einstellen.

Dienstleistung

 

Finanzverwaltung

  • Abwicklung alltäglicher finanzieller Angelegenheiten aller Art
  • Unternehmensberatung in Steuer- und Finanzfragen des Tagesgeschäfts
  • Lohn-/Gehaltsabrechnung

 

Zahlungsdienstleistungen

  • Zahlungstransfers
  • Rechnungsprüfung/Controlling
  • Cashflow-Planung

 

Berichtswesen

  • Finanzberichtswesen gemäß den spezifischen Unternehmensanforderungen des Auftraggebers – monatlich, quartalsweise, jährlich
  • Konsolidierungspakete
  • Unterstützung bei den Audits des Auftraggebers

Instrumente

  • Ein Team von kompetenten und qualifizierten Finanzfachleuten
    • Kommunikation mit den Banken
    • Kontrolle der Kosteninhalte
    • Erstellung von Zahlungs- und Liquiditätsplänen
    • Wöchentliche Zahlungen von Rechnungen, Löhnen, Auslagen, Steuern und Sozialversicherung
  • Qualifiziertes Berichterstattungsteam mit Fachkenntnissen hinsichtlich der Unterschiede der örtlich geltenden Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung

Vorteile

  • „Wir sprechen dieselbe Sprache“ meint, Vermittlung der täglichen Finanzangelegenheiten in der Türkei so, dass es für den Kunden aus seinen eigenen örtlichen Gegebenheiten heraus leicht verständlich ist.
    • Keine interne Finanzabteilung erforderlich
    • Professionelles, bewährtes, standardisiertes Dienstleistungspaket mit Kontrollschleifen
    • Zusätzliche Sicherheit
    • Selbst in der Türkei gut etablierte Unternehmen vergeben aufgrund unserer fundierten Erfahrung diese Dienstleistung an uns
  • Erfahrung mit Konzernberichten aller Art
  • Fähigkeit, die Unterschiede bei den örtlich geltenden Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung transparent und verständlich zu vermitteln

Buchführung und Lohnbuchhaltung: Aus rechtlichen Gründen werden Buchführung, Erstellung und Einreichung von Steuererklärungen, Lohn-/Gehaltsabrechnungen und Meldungen an die Sozialversicherungsanstalt von einem externen, gesetzlich befugten, unabhängigen und zugelassenen Steuerberatungsbüro durchgeführt.

Wir können die Unterlagen und Rechnungsdetails prüfen und die Buchführungsaufgaben zusammen mit den sonstigen Finanzangelegenheiten verwalten und koordinieren. Unsere kompetente, tägliche Kommunikation und Beratung ermöglichen eine Zusammenarbeit, die den internationalen Anforderungen gerecht wird.

 

Buchführung

  • Führen der gesetzlich vorgeschriebenen Bücher (Hauptbuch und Journal)
  • Erfassung der Eingangs- und Ausgangsrechnungen im Rahmen des gesetzlich vorgeschriebenen, einheitlichen Kontenplans
  • Monatliche Aktualisierung der Debitoren- und Kreditorenkonten
  • Führung des Anlagenregisters und Berechnung der Abschreibungen
  • Verbuchung des Lagerwertes und der Materialkostenberechnungen gemäß den Lagererfassungen des Auftraggebers
  • Auswertungen und Buchungsberichte gemäß den türkischen Anforderungen (lokaler Abschluss)
  • Erstellung und Einreichung der Steuererklärungen
    • Monatliche oder quartalsweise Erklärung der Quellensteuer (für Steuern auf Löhne/Gehälter oder Dienstleistungen Dritter)
    • Monatliche Umsatzsteuererklärung
  • Quartalsweise, vorläufige Körperschaftssteuererklärungen
  • Jahresabschluss gemäß den staatlichen Erfordernissen (Lokaler Abschluss)
  • Jährliche Körperschaftssteuererklärung des Unternehmens
    • BA-BS-Meldungen

Lohn-/Gehaltsabrechnung

  • Erstellung der Gehaltsabrechnungen
  • Buchungen der Gehälter, Steuern, und Sozialversicherungsabgaben
  • Erklärungen an die SGK (Staatliche Sozialversicherungsanstalt)

 

Zahlungsdienstleistungen

Unsere Finanzfachleute können alle Aufgaben im Zusammenhang mit Zahlungstransaktionen, Planung und Controlling erledigen, u. a.:

  • Kommunikation mit Banken
  • Prüfung von Rechnungen im Hinblick auf deren korrekte Freigabe gemäß den internen Regeln der Holdinggesellschaft oder Firma
  • Erfassung aller geprüften und freigegebenen Rechnungen in einem Zahlungsplan
  • Erstellen eines Zahlungs-/Liquiditätsplans
  • Wöchentliche Ausführung von Zahlungen / Begleichung fälliger Rechnungen per Online-Banking oder durch Zahlungsauftrag per Fax
  • Prüfung und Erstattung der Mitarbeiterauslagen
  • Gehaltszahlungen
  • Zahlung von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen

Vor ihrer Ausführung unterliegen alle Zahlungen nochmal eines letztens Controllings seitens einem unserer Senior Consultants hinsichtlich Inhalt und Form.

 

Berichtswesen

Unsere erfahrenen Berater sind in der Lage, für unsere Auftraggeber die Anpassung oder Erweiterung der von der Buchhaltung erstellten Berichte auf Englisch oder Deutsch vorzunehmen. Dies umfasst:

  • Erstellung monatlicher Finanzberichte, die auf das Datensystem unserer Auftraggeber abgestimmt sind (falls spezielle Software benötigt wird, muss diese von unseren Auftraggebern zur Verfügung gestellt werden)
  • Erstellung quartalsweiser Konsolidierungsberichte
  • Erstellung der Geschäftsberichte zum Jahresende

Die Jahreshauptversammlung ist vorgeschrieben und muss innerhalb von drei Monaten nach dem Ende des Geschäftsjahrs abgehalten werden. Je nach Art der Gesellschaft und ihrer Satzung gibt es unterschiedliche Formerfordernisse. Optionell können wir anbieten, die nötigen Formalitäten zu erledigen.

 

Weiterführende Beratung

Weiterhin können wir unsere Auftraggeber auf Wunsch jederzeit in Finanz-, Personal- und Geschäftsführungsangelegenheiten des Tagesgeschäfts in der Türkei beraten. Es ist auch eine Rechtsberatung durch unsere Partnerjuristen möglich. Die Beratung erfolgt nach Maßgabe der Wünsche und Bedürfnisse unserer Auftraggeber.