FMC Group Dienstleistungsbanner

Personal-Leasing / Personalausstattung für Nordafrika in Tunesien

Wenn Sie Ihr Geschäft in Nordafrika ausbauen wollen, ist Tunesien ein idealer Standort, um eigene Mitarbeiter zu beschäftigen. Tunesien hat sehr gute Beziehungen zu Algerien, Marokko und Libyen. Mit unserem Service Personal-Leasing können Sie Ihr eigenes Team vor Ort einsetzen, ohne eine eigene juristische Person gründen zu müssen. Tunesien bietet eine große Verfügbarkeit von gut ausgebildeten und erschwinglichen Arbeitskräften mit guten Sprachkenntnissen in Arabisch, Englisch und Französisch. Personal-Leasing bietet einen schnellen, sicheren, problemlosen und flexiblen Markteintritt.

Dieser Service ermöglicht es Ihnen, Ihr Potenzial in Nordafrika frei zu erkunden, während Sie die administrativen Angelegenheiten und die verschiedenen lokalen Anforderungen der Verantwortung von FMC Group überlassen. Wenn Ihr Unternehmen groß genug wird, können Sie es problemlos in Ihre Tochtergesellschaft verlagern. Auch der Ausstieg ist schnell möglich, falls dies erforderlich ist. 

Unsere Kunden können diese Dienstleistung auch als Outstaffing, Zeitarbeit oder Beschäftigungs-Outsourcing bezeichnen, aber egal wie sie es nennen, sie erzielen sehr gute Ergebnisse, insbesondere in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Geschäftsentwicklung, Vertriebsmanagement sowie Wartung und Service.

Vorteile von Personal-Leasing für Nordafrika in Tunesien mit FMC Group

  • Einfacher, flexibler und schneller Markteintritt in Tunesien und im gesamten französischsprachigen Nordafrika
  • Vollständige Kontrolle des Marktwachstums zusammen mit Ihren eigenen Mitarbeitern nach Ihrer eigenen Strategie
  • Eine gute Alternative für den Aufbau und die Verwaltung eines Netzes von Vertriebshändlern und Großkunden 
  • Mit unserem lokalen Rekrutierungsteam bieten wir einen einfachen Zugang zu den gut ausgebildeten Arbeitskräften in Tunesien. 
  • Konzentrieren Sie sich ganz auf das eigentliche Geschäft, während wir uns um die langwierigen und komplexen lokalen Verwaltungsaufgaben kümmern.
  • Falls erforderlich, den Markt einfach verlassen 
  • Ihre lokalen Mitarbeiter werden in Tunesien nicht allein gelassen. Sie profitieren von der Integration in unser Team mit Motivations- und Beteiligungsgesprächen sowie einem organisierten Team events.
  • Bereitstellung eines professionellen Umfelds (fakultativ)
Firmenlogo von FMC Human Resources

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Porträt von Imen Hamdi, Leiter der Personalabteilung in Tunesien, FMC Group

Frau Imen Hamdi

Leiter der Personalabteilung Tunesien

Flagge für die englische Sprache flagge tunesien Flagge französisch
+216-58-075144
i.hamdi@fmcgroup.com

YouTube (englisch)

Mit dem Laden des Videos erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen von YouTube einverstanden.
Weitere Informationen

Video laden

Webinar über Employer of Record Tunesien
Webinar On Demand: Tunesien

Umfang der Personal-Leasing / Outstaffing Services

  • Suche und Auswahl von Personal entsprechend den spezifischen Bedürfnissen des Kunden durch die Fachleute von FMC in Tunesien resources . Die Einstellung bereits ausgewählter Kandidaten ist ebenfalls möglich.
  • Aushandlung und Abschluss des Arbeitsvertrags mit dem Arbeitnehmer
  • Die Anwerbung und Einstellung des Arbeitnehmers erfolgt durch die lokale Gesellschaft des FMC Group
  • Sozialversicherung und Steuern werden nach tunesischem Recht gezahlt, und die Lohnbuchhaltung wird professionell nach internationalen Standards geführt.
  • Nach Ihrer Genehmigung werden die Reisekosten, sonstigen Ausgaben und Zulagen geprüft und ausgezahlt.
  • Überwachung der Urlaubsansprüche, nach Ihrer Zustimmung
  • Aushandlung von Leasing- und Mietverträgen bei der Bereitstellung von Dienstwagen 
  • Verhandlung und Abschluss einer privaten Krankenversicherung 
  • Bereitstellung einer kompletten IT-Infrastruktur und eines Postdienstes: Laptop, Festnetztelefon (inkl. Installation), Mobiltelefon, Mobilfunkvertrag mit Internet
  • Einführung eines Essensgutscheinsystems mit monatlicher Aufladung von steuerfreien Essenszuschüssen. In Tunesien profitieren in der Regel die Arbeitnehmer davon.
  • Unterstützung bei der Beantragung von Visa sowie bei der Buchung von Flügen über unser Reisebüro
  • Sie können mit Ihrer Inhouse-Schulung in Ihrer Zentrale mit den ausgewählten Mitarbeitern beginnen und sich sofort ganz auf das Geschäft konzentrieren
  • Der Mitarbeiter wird durch standardisierte Prozesse und Richtlinien sowie regelmäßige Feedbackgespräche eingebunden
  • Kontinuierlicher und regelmäßiger Kontakt mit unseren Kunden, insbesondere in Bezug auf das Personalmanagement in Tunesien.

Flussdiagramm Verwaltung und Berichterstattung

Verwaltung und Berichterstattung Personal-Leasing/Auswärtige Dienste

Flussdiagramm Verwaltung und Berichterstattung

Warum es interessant ist, in den tunesischen Markt einzutreten

Am südlichen Ufer des Mittelmeers und im Norden Afrikas gelegen, genießt Tunesien eine strategische geografische Position, um die Märkte der EU, Afrikas und des Maghreb zu bedienen. Es ist ein Ausgangspunkt für die gesamten nordafrikanischen Märkte und andere französischsprachige afrikanische Länder, die 59 % der 300 Millionen französischsprachigen Menschen in der Welt ausmachen.

Um seinen Handel zu entwickeln und zu diversifizieren, hat Tunesien mehrere bilaterale und multilaterale Handelsabkommen unterzeichnet, die zur Konsolidierung seiner Position und seiner Zugehörigkeit zu seinem internationalen und regionalen Umfeld beitragen.

Tunesien bietet Investoren ein großes Angebot an qualifizierten Fachkräften zu sehr wettbewerbsfähigen Kosten. Das Land verfügt über einen Pool junger Hochschulabsolventen mit hohem Potenzial, deren Fähigkeiten und Qualifikationen in verschiedenen Bereichen dem Bedarf der Unternehmen entsprechen:

  • Über 65.000 neue Hochschulabsolventen pro Jahr
  • Bestätigte hohe Mehrsprachigkeit 
  • 35 % der Absolventen sind auf Ingenieurwesen, Informatik, Kommunikation und andere technische Bereiche spezialisiert

Tunesien verfügt über 9 internationale Flughäfen, die das gesamte Staatsgebiet abdecken und über 2.000 wöchentliche Flüge in mehr als 50 Städte anbieten.

Der internationale Flughafen Tunis-Carthage bietet Nonstop-Passagierflüge zu 69 Zielen in 33 Ländern an:

Karte des Flughafens von Tunis

Haftungsausschluss: Obwohl wir die vorstehenden Informationen sorgfältig recherchiert und zusammengestellt haben, übernehmen wir keine Gewähr für deren Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit.