FMC Group services banner

Nearshoring Tunesien durch Personal-Leasing

Wettbewerbsfähige Löhne, die Verfügbarkeit hochqualifizierter Mitarbeiter mit Französisch und Arabisch als Muttersprache und Englisch als Fremdsprache machen Tunesien zu einem großartigen Ziel für Nearshoring.

Die Corona-Krise hat virtuelles Zusammenarbeiten zur neuen Normalität gemacht. Dabei hat sich gezeigt, dass es für viele Funktionen weniger wichtig wird, wo die Mitarbeiter räumlich angesiedelt sind. Dies können sich gerade kleine und mittlere Unternehmen durch Nearshoring nach Tunesien über Personal-Leasing zum Vorteil machen und dadurch auf den steigenden Kostendruck reagieren. Bei diesem Modell stellen wir Ihnen qualifizierte Mitarbeiter in Tunesien zu Verfügung, die bei der FMC Group angestellt werden und in unseren Büros in Tunis exklusiv für Ihre Abteilungen in Deutschland arbeiten.

Unsere Kunden nutzen diese Dienstleistung, um Abteilungen der Firmenzentrale um kostengünstigen Ressourcen zu erweitern und so ein Hybridmodell aus Kernmitarbeitern im Headoffice und „remote“ arbeitenden Nearshore-Mitarbeitern in Tunesien zu schaffen. Ebenso können auch ganze Themenkomplexe (z.B. Vertriebsinnendienst) ins Ausland verlagert werden.

Dies bietet große Flexibilität und einen erheblichen Kostenvorteil durch geringere Lohnkosten. Die Mitarbeiter werden geleast und eine lokale Tochtergesellschaft muss nicht gegründet werden. FMC Group übernimmt die gesamte Organisation inklusive der Personalsuche aus einer Hand. Die Mitarbeiter werden im Tagesgeschäft fachlich durch unsere Kunden geführt und können vollständig in bestehende Teams in der Firmenzentrale integrieren werden.

company logo of FMC Human Resources

Kontaktieren Sie uns

Portrait of Imen Hamdi, Recruitment Manager Tunisia, FMC Group

Ms. Imen Hamdi

Recruitment Manager Tunisia

flag for English language
+216-58-075144
i.hamdi@fmcgroup.com

Vorteile Tunesiens als Standort für Nearshoring

  • Hohe Mehrsprachigkeit; Französisch & Arabisch als Muttersprache und Englisch als Fremdsprache
  • Gut ausgebildete junge Menschen mit beeindruckenden Fähigkeiten
  • 275 Hochschuleinrichtungen, über 65.000 neue Absolventen pro Jahr
  • 16,0% Arbeitslosenquote, Menschen sind bereit für Chancen
  • Fleißige und hochmotivierte Menschen, die mit wettbewerbsfähigen Löhnen zur internationalen Unternehmenskultur passenNähe zu Westeuropa, Mitarbeiter können kurzfristig zu Besprechungen und Schulungen reisen

Vorgehensweise bei Nearshoring durch Personal-Leasing

Personalsuche

  • Personalsuche durch FMC Group HR-Spezialisten
  • Bericht über die Personalsuche mit Lebensläufen und Bewertungen der Kandidaten
  • Interview durch FMC Group HR-Spezialisten
  • Optional Persönlichkeitstests der ausgewählten Kandidaten

Personaleinstellung 

  • Personalentscheidung durch den Kunden, basierend auf Video-Interviews oder persönlichen Gesprächen in Tunis, oder auf Wunsch am Firmensitz unserer Kunden
  • Einstellung der Mitarbeiter bei FMC Group in der Landesgesellschaft

Betrieb

  • Fachliche Führung der Mitarbeiter durch unsere Kunden
  • Administration der Mitarbeiter durch FMC Group
  • Stellung der Infrastruktur (Büro, Telefon, Laptop, etc.) durch FMC Group

Vorteile des Tunesien Nearshorings mit der FMC Group

  • Personalsuche basierend auf Ihren Vorgaben hinsichtlich Qualifizierung und Sprachkenntnisse (Deutsch / Englisch / Französisch)
  • Personalentscheidung durch unsere Kunden
  • Kostenentlastung durch die Auslagerung von Tätigkeiten aus dem Firmensitz in ein Land mit geringeren Personalkosten und gleichzeitig hoher Qualifizierung
  • Keine lokale Firmengründung notwendig
  • Flexibilität und keine langfristige Bindung notwendig
  • Vollständige fachliche Steuerung der Mitarbeiter durch unsere Kunden

Beispiele für häufige Positionen, die durch Nearshoring unterstützt werden können

  • Vertriebsinnendienst
  • Auftragsbearbeitung
  • Telefonische Kundenbetreuung / Call Center
  • Kaufmännische Auftragsabwicklung
  • Buchhaltung
  • IT
  • Konstruktion und Engineering
  • Software Development